Die Suche ergab 88 Treffer

von bfuerchau
Fr 9. Aug 2019, 10:24
Forum: Praxiseinsatz
Thema: Erste Geh-Versuche unter PHP7.3.7 mit FB 3.0
Antworten: 4
Zugriffe: 40

Re: Erste Geh-Versuche unter PHP7.3.7 mit FB 3.0

Vor 3.0 gab es eine eigene FBClient.dll, die den embedded Server bereits enthielt. Diese Lösung gibt es für 3.0 nun nicht mehr. 3.0 hat nun auch keine differenzierten Installationsmöglichkeiten, was die Saceh vereinfacht. Zumal 3.0 nun grundsätzlich SMP-fähig ist, also mehr als 1 Thread für 1 DB. Da...
von bfuerchau
Do 8. Aug 2019, 10:03
Forum: Allgemein
Thema: Zeichensatz Win1252 vs. UTF8
Antworten: 7
Zugriffe: 179

Re: Zeichensatz Win1252 vs. UTF8

Ja, ich habe da mal nachgelesen: https://wiki.freepascal.org/Lazarus_Database_Tutorial/de So wie es aussieht kann Lazarus ausschließlich UTF8, was an sich schon ungewöhnlich ist da dann spätestens bei der Ausgabe (Druck, Anzeige) wieder in Unicode (UCS2) umgewandelt werden muss und Funktionen wie Su...
von bfuerchau
Do 8. Aug 2019, 09:44
Forum: Praxiseinsatz
Thema: Erste Geh-Versuche unter PHP7.3.7 mit FB 3.0
Antworten: 4
Zugriffe: 40

Re: Erste Geh-Versuche unter PHP7.3.7 mit FB 3.0

Bei FB3.0 gibt es i.W. keinen Unterschied mehr zwischen einem "embedded" Zugriff und einem Server-Zugriff.
Allerdings wird die Datenbank bei einem embedded Zugriff gegen einen 2. Zugriff nun gesperrt. Prüfe als bei der Verbindung, ob du ggf. einen Open als "Embedded" definiert hast.
von bfuerchau
Do 8. Aug 2019, 09:38
Forum: Praxiseinsatz
Thema: Fragen bezüglich Performance von Firebird in einer Anwendung
Antworten: 1
Zugriffe: 29

Re: Fragen bezüglich Performance von Firebird in einer Anwendung

Dieses hatte ich auch in einem ähnlichen Fall für SQL-Server (in einem anderen Forum) bereits erklärt. Da kann die Hardware und die Datenbank noch so schnell sein, wenn der Client doof programmiert ist, hilft das einfach nicht. Ursache ist häufig die Verwendeung von Frameworks und die angebliche Ver...
von bfuerchau
Di 6. Aug 2019, 11:32
Forum: Software
Thema: Firebird + php 7: Bug im connect
Antworten: 54
Zugriffe: 2347

Re: Firebird + php 7: Bug im connect

Dann musst du leider auf die Antwort des Herstellers warten.
von bfuerchau
Sa 3. Aug 2019, 14:48
Forum: Software
Thema: Firebird + php 7: Bug im connect
Antworten: 54
Zugriffe: 2347

Re: Firebird + php 7: Bug im connect

"please read the Compatibility"
Könnte darauf hindeuten, dass du in der Firebird.config die "legacy"-anmeldung zulassen musst, da der Treiber noch das 2.5er-Protokoll nutzt.
von bfuerchau
Mi 24. Jul 2019, 17:22
Forum: Anfänger
Thema: Frage zu Locking (Vergabe von Nummern im Nummernkreis)
Antworten: 15
Zugriffe: 755

Re: Frage zu Locking (Vergabe von Nummern im Nummernkreis)

Global Temporary Tables (GTT) können nur innerhalb einer Connection konsistent verwendet werden. Dies macht u.U. Sinn bei komplexeren SP's die sich diverse Daten zusammensuchen und das Endergebnis dann als Cursor auf eine GTT zurückgeben. Bei Anwendungen mit Connection-Pool's wird es dann kritisch, ...
von bfuerchau
Mi 10. Jul 2019, 15:32
Forum: Dienstprogramme
Thema: gbak - Größe der Parameter begrenzt?
Antworten: 8
Zugriffe: 180

Re: gbak - Größe der Parameter begrenzt?

Ich würde da gar nicht lange rumfackeln und mir einen Filesplitter suchen, den man auch per Commandline automatisieren kann.
Angeboten wird da ja genug :) .
von bfuerchau
Mi 10. Jul 2019, 15:22
Forum: Praxiseinsatz
Thema: Tabellenstruktur kopieren
Antworten: 15
Zugriffe: 1381

Re: Tabellenstruktur kopieren

Klar geht das. Viel Spaß dabei;-). Am Besten kann man sich dafür die Quellen des .Net-Treibers herunterladen und sich ansehen, wie da die Schema-Informationen aus den RDB$-Tabellen ausgelesen werden. Ins besonders die Übersetzung der numerischen Feldtypen in SQL-Typen, da ja die FB alles über intern...
von bfuerchau
Di 9. Jul 2019, 10:17
Forum: Dienstprogramme
Thema: gbak - Größe der Parameter begrenzt?
Antworten: 8
Zugriffe: 180

Re: gbak - Größe der Parameter begrenzt?

Hm, in den Backup-Parametern kann ich keinen Parameter finden, der überhaupt eine Segmentierung des Backups ermöglicht.
Ich würde dies u.U. dann in 2 Stufen machen:
1. Backup in 1 Datei
2. Split-Software einsetzen, die große Dateien zerlegen und wieder zusammenfügen kann.