SQL Kommando per Kommandozeile absetzten (automatisiert)

Forum für neue Firebird-Anwender.

Moderator: thorben.braun

Antworten
gtxdriver
Beiträge: 3
Registriert: So 15. Dez 2019, 14:30

So 15. Dez 2019, 14:39

Hallo zusammen

ich habe hier einen FB Server mit mehreren FB Datenbanken (läuft auf WIN).
Ich greife darauf mittels einer Windows basierenden DMS Software und mittels ODBC und Access zu. - Soweit alles schick.

Ich möchte nun ein bestimmtes SQL Kommando in bezug auf eine bestimmte FB Datenbank automatisiert jede Minute ausführen lassen:

Code: Alles auswählen

UPDATE BESTELLUNG SET BESTELLUNG.BESTSTATID = 2
WHERE (((BESTELLUNG.BESTSTATID)=1) AND ((BESTELLUNG.BESTELLARTID)=1));
Ich habs schon mittels Perl und dem ensprechenden Perl Firebird Modul versucht aber das sing nicht (warum auch immer)

Hat jemand eine Idee ?
bfuerchau
Beiträge: 140
Registriert: Mo 7. Mai 2018, 18:09

Mo 16. Dez 2019, 09:05

Das geht nur per Programm da es für die FB kein Scripting gibt.
Benutzeravatar
martin.koeditz
Beiträge: 163
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 14:35

Mo 16. Dez 2019, 12:22

Hallo,

du kannst das Skript in einer eigenen Datei ablegen und dann mittels isql einlesen. Das alles wird dann über eine Windows-Aufgabe jede Minute aufgerufen.

1. Skript mit SQL-Statement ablegen. Z.B. C:\sql\db_refresh.sql
2. Minütliche Windows-Aufgabe erstellen. Aufrufparameter setzen, z.B.

Code: Alles auswählen

isql dbsrv01:C:\db\emp.fdb -u sysdba -p masterkey -i C:sql\db_refresh.sql
Gruß
Martin
Martin Köditz
it & synergy GmbH
gtxdriver
Beiträge: 3
Registriert: So 15. Dez 2019, 14:30

Sa 11. Jan 2020, 12:21

Hallo

danke für die Tipps - hat geklappt ...
Antworten