Probleme mit Collation in Firebird 2.5.8 unter openSuse Leap 15

Forum für Fragen rund um die Installation, Konfiguration und Inbetriebnahme von Firebird.

Moderator: martin.koeditz

Antworten
haegar
Beiträge: 1
Registriert: Sa 17. Nov 2018, 18:28

Sa 17. Nov 2018, 18:40

Hallo zusammen,

ich bekomme aktuell unter openSuse Leap 15 ein dort installiertes Firebird 2.5.8 nicht dazu, irgendeine collation zu akzeptieren. Es kommt immer die Meldung "COLLATION [name] for charachter set [name] not installed".
Wenn ich mir die vorhandenen Collations anschaue, werden mit die gewünschten Collations aber angezeigt, z.B. UNICODE_CI für UTF8:

Code: Alles auswählen

SELECT 
  C.RDB$CHARACTER_SET_NAME, 
  CO.RDB$COLLATION_NAME, 
  CO.RDB$COLLATION_ID, 
  CO.RDB$CHARACTER_SET_ID, 
  CO.RDB$COLLATION_ID * 256 +  CO.RDB$CHARACTER_SET_ID AS TEXTTYPEID 
  FROM RDB$COLLATIONS CO 
  JOIN RDB$CHARACTER_SETS C 
  ON CO.RDB$CHARACTER_SET_ID =  C.RDB$CHARACTER_SET_ID;
show collations dagegen meldet, dass keine collations vorhanden sind.

CREATE COLLATION UNICODE_DE_DE FOR UTF8 FROM UTF8; schläge ebenso fehl wie mit external CREATE COLLATION UNICODE_DE_DE FOR UTF8 FROM EXTERNAL('UTF8');

Kennt sich jemand mit dieser Kombination (firebird 2.5.8 und openSuse Leap 15) aus und hat eine Idee, was ich noch prüfen / ändern kann um das zum Laufen zu bringen?

Update auf Firebird 3.0 geht nicht, meine Installation ist nur eine Testinstalltion um ein Problem beimm Kunden nachzustellen und der kann wegen anderen verwendter Datenbank nicht updaten.

Viele Grüße
Siegbert
Benutzeravatar
martin.koeditz
Beiträge: 87
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 14:35

Di 20. Nov 2018, 09:21

Hallo Siegbert,

eventuell ist eine inkompatible ICU-Bibliothek installiert. Dies hatte ich mal in einer älteren OpenSuse-Installation.
Sind derzeit noch mit OpenSuse 42.3 unterwegs.

Gruß
Martin
Martin Köditz
it & synergy GmbH
Antworten