Firebird + php 7: Bug im connect

Forum für Fragen rund um Firebird-Software von Drittanbietern.

Moderator: martin.koeditz

vr2
Beiträge: 47
Registriert: Fr 13. Apr 2018, 00:13

Do 4. Apr 2019, 14:28

Hallo Martin, alle

das Vorhaben, den php-Firebird-Treiber aus php rauszuwerfen, läuft ungeachtet der aktuellen Entwicklung und Arbeit am Treiber weiter. Die Abstimmung über den RFC startet am 8.4.2019 und geht über 2 Wochen.

https://wiki.php.net/rfc/deprecate-and- ... -interbase

Bin etwas ratlos, wie ich helfen kann, habe Helen gemailt.

Grüße, Volker
Benutzeravatar
martin.koeditz
Beiträge: 101
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 14:35

Fr 5. Apr 2019, 08:04

Hallo Volker,

weißt du etwas über den Abstimmungsprozess? Wer darf dabei mit abstimmen?

Das ganze Prozedere ist leider etwas undurchsichtig. Ich habe noch immer keine Möglichkeit, die PHP-Leute über die Mailinglisten zu kontaktieren. Das Einschreiben hat bis heute nicht geklappt. Davon abgesehen habe ich den Subscriber-Punkt nur durch Zufall entdeckt.

Helen hat mich gestern bereits kontaktiert.

Sollte der Treiber wirklich rausfliegen, werden wir zunächst im PECL weiterarbeiten. Aus Linux-Sicht ist dies nicht weiter tragisch, da die Erweiterungen eh einzeln gebaut werden. Unter Windows mag dies etwas anders aussehen. Anschließend würde ich versuchen, die Kritikpunkte abzuarbeiten und den Treiber erneut in den PHP-Kern aufnehmen zu lassen.

Gruß
Martin
Martin Köditz
it & synergy GmbH
vr2
Beiträge: 47
Registriert: Fr 13. Apr 2018, 00:13

Fr 5. Apr 2019, 12:29

Hi Martin,

ich weiß nichts über den RFC-Ablauf.
Ich habe noch immer keine Möglichkeit, die PHP-Leute über die Mailinglisten zu kontaktieren
Es kann doch nicht wahr sein, dass es daran scheitern soll. Wir haben jetzt immerhin 3 Mailadressen von Leuten, die uns offiziell im Namen des php-Teams angemailt haben. Das sind doch schon mal die richtigen:

kalle@php.net - Kalle Sommer Nielsen, der das RFC gestartet hat
sebastian@php.net - Sebastian Bergmann der die offizielle Benachrichtigung übersetzt hat
krakjoe@php.net - Joe Watkins

Einer von denen sollte doch in der Lage sein, Dir zu erklären, wie - oder ermöglichen, dass Du auf die Mailingliste kommst. Schreib einfach alle 3 gleichzeitig an.

Grüße, Volker
bfuerchau
Beiträge: 92
Registriert: Mo 7. Mai 2018, 18:09

Fr 5. Apr 2019, 13:02

Wie kann man etwas aus php herausdefinieren wenn doch jeder beliebige Erweiterungen schreiben kann und darf?
https://books.google.de/books?id=AHFNU8 ... en&f=false
Somit dürfte doch eigentlich egal sein, wer die Firebird-Erweiterung bereitstellt.

Andererseits gibt es anscheinend bereits eine neue Bibliothek:
https://www.php.net/manual/de/ref.pdo-firebird.php
Manchmal muss man halt seine Schnittstellen anpassen.
Ich musste von ODBC auf .Net ja auch den Treiber auf ADO.NET anpassen.
Zuletzt geändert von bfuerchau am Fr 5. Apr 2019, 13:07, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
martin.koeditz
Beiträge: 101
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 14:35

Fr 5. Apr 2019, 13:06

Hi Volker,

ich habe die Jungs bereits angeschrieben. Das scheint aber das allgemeine Problem zu sein. Man weiß nicht, wie und wo man anfangen soll. Genauso wenig habe ich eine Idee wo ich Informationen zu den PHP-Richtlinien finde, um den "hässlichen" Code zu bearbeiten.
Auch meine uralten Dokumentationsanpassungen sind nach Jahren nicht eingeflossen. Für eingefleischte Mitglieder ist das sicherlich kein Problem, aber für Außenstehende erstmal eine ordentliche Hürde.

Ich hoffe, dass ich bald Rückinfo bekomme.

Gruß
Martin
Martin Köditz
it & synergy GmbH
Benutzeravatar
martin.koeditz
Beiträge: 101
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 14:35

Fr 5. Apr 2019, 13:13

Wie kann man etwas aus php herausdefinieren wenn doch jeder beliebige Erweiterungen schreiben kann und darf?
https://books.google.de/books?id=AHFNU8 ... en&f=false
Somit dürfte doch eigentlich egal sein, wer die Firebird-Erweiterung bereitstellt.
Ich habe mir unlängst ein Buch (das auch schon in die Jahre gekommen ist) bzgl. PHP-Entwicklung beschafft, da dieses Thema nicht ganz trivial ist. Hier stehen natürlich keine Informationen für die Weiterentwicklung und geänderte Richtlinien, etc. drin.
Andererseits gibt es anscheinend bereits eine neue Bibliothek:
https://www.php.net/manual/de/ref.pdo-firebird.php
Manchmal muss man halt seine Schnittstellen anpassen.
Ich musste von ODBC auf .Net ja auch den Treiber auf ADO.NET anpassen.
Da hast du natürlich recht. Allerdings ist der Treiber aus meiner Sicht nicht tot, da dieser auf zig Plattformen ohne Probleme läuft. Vermutlich dank der wenig geänderten Code-Basis sowohl von Firebird wie auch PHP. Wir betreiben diverse Webseiten und ERP-Systeme mit dem ibase-Treiber.

Letztlich ist klar, wer für die Erweiterungen zuständig ist. Schön wäre natürlich, wenn der Code im Kern bliebe.

Gruß
Martin
Martin Köditz
it & synergy GmbH
Benutzeravatar
martin.koeditz
Beiträge: 101
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 14:35

Mo 8. Apr 2019, 09:03

Guten Morgen,

kurze Zwischeninfo: Sebastian Bergmann hat das Problem mit dem Einschreiben in die Mailingliste am Freitag intern weitergegeben. Bislang habe ich jedoch keine Rückmeldung. Ich bin also nicht in der Lage mich in die Mailinglisten einzutragen und so meinen Senf dazu zu geben.

Die Abstimmung zum Treiberausschluss soll ja heute starten. Weiß jemand wie man mit abstimmen kann und wo? Wer ist berechtigt?

Gruß
Martin
Martin Köditz
it & synergy GmbH
vr2
Beiträge: 47
Registriert: Fr 13. Apr 2018, 00:13

Di 9. Apr 2019, 15:11

Hi,

@Martin: wahlberechtigt sind php-Interne: https://wiki.php.net/rfc/voting#who_can_vote, hab ich im Netz gefunden.

@bfuerchau: pdo und ado <> native Treiber. Wenn einem was BDE-artiges reicht, ok, aber wenn nicht, dann nicht. Schaut mal zur Einordnung den native python-Treiber für Firebird (fdb): https://fdb.readthedocs.io/en/v2.0/usage-guide.html bzw eine so gute, detaillierte Beschreibung wie https://fdb.readthedocs.io/en/v2.0/usag ... ansactions. Kein Wunder, Pavel Cisar ist seit Ewigkeiten Firebird-Aktiver und gehört zum Firebird Comittee.

Grüße, Volker
bfuerchau
Beiträge: 92
Registriert: Mo 7. Mai 2018, 18:09

Mi 10. Apr 2019, 10:31

Was heißt BDE-artig reicht?
Da ich PHP nicht mache komem ich mit ADO.Net und ODBC sehr gut zurecht. Es gibt überhaupt keine Funktionseinschränkungen.
Mit dem .Net-Treiber habe ich sogar mehr Möglichkeiten mit Events und Backup/Restore-Befehlen als per ODBC.
Benutzeravatar
martin.koeditz
Beiträge: 101
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 14:35

Mi 10. Apr 2019, 14:09

Nach derzeitigem Stand der Abstimmung fliegt der Treiber raus. Schade, aber dann werden wir einen anderen Weg finden (müssen).
Vielleicht haben wir dann auch ein paar Freiheiten, da wir uns nicht zwangläufig der PHP-Doktrin unterordnen müssen.

Leider war auch niemand in der Lage, mich in die Mailingliste aufzunehmen. Ob das gewollt ist? Man möchte ja nichts unterstellen. ;)

Gruß
Martin
Martin Köditz
it & synergy GmbH
Antworten