Umstieg 2.5.8 auf 3.0.8?

Forum für Fragen rund um die Installation, Konfiguration und Inbetriebnahme von Firebird.

Moderator: martin.koeditz

Antworten
Tommi
Beiträge: 2
Registriert: Di 22. Mär 2022, 13:27

Hallo,
ich hatte neue Clients installiert und einfach die neuste Version von FB installiert.
Auf dem Server läuft 2.5.8.
Nachdem die Zugriffszeit sehr lange dauerte, hatte ich heute mit dem Support unserer Anwendersoftware telefoniert.
Auf Anraten habe ich die 3er Version von den Clients entfernt und eine 2.5.er Version installiert...

Jetzt läuft es wieder "normal"...

Macht es Sinn den Server auf 3.0.8 upzudaten?

Gruß Tommi
bfuerchau
Beiträge: 340
Registriert: Mo 7. Mai 2018, 18:09

I.d.R. Ja!
Wenn allerdings ein paar Dinge in 2.5 gemacht werden, die in 3.0 nicht mehr gehen bzw. nicht mehr erlaubt sind, kann es zu Problemen kommen.
Allerdings sind mir Zeitprobleme in dieser Richtung überhaupt nicht bekann. Im Gegenteil, durschnittlich steigt die Performance und auch Sicherheit sowie Stabilität.
Bei der Installation ist auf jeden Fall der "Legacy"-Mode zu aktivieren, den 2.5-Clients noch benötigen.
Bei den Clients macht es durchaus Sinn, dei FBClient.dll zu ersetzen, was auch gerne vergessen wird.
Dieses FBClient ist aber auch abwärtskompatibel. Ich habe kein Problem mit einem neuen Client auf einen 2.5er Server zuzugreifen.

Die Frage ist also, was die Anwendung eben macht, dass die Zugriffe nun langsamer sind.
U.U. sind die SQL's zu analysieren und Indizes ggf. anzupassen oder hinzu zu fügen.
Welche SQL's das sind, kann man ggf. per Trace herausfinden. Ich kann mir nun wirklich nicht vorstellen, warum da Performanceeinbrüche feststellbar sind.
Tommi
Beiträge: 2
Registriert: Di 22. Mär 2022, 13:27

Hallo bfuerchau,

danke für die Antwort.
Ich habe heute Vormittag einen Termin für die Umstellung der Datenbank gemacht.
Die Techniker werden das per Fernwartung durchführen.

Bei uns war tatsächlich eine starke Verzögerung.
Das Anmelden am der Anwendersoftware hat über 20 Sekunden gedauert...

No matter: Jetzt läuft es so und ich hoffe nach dem Update der Datenbank auch noch....


Nun habe ich gesehen, daß 4.0 auch schon draußen ist....
Sollten wir vielleicht gleich auf 4.0 updaten??

Gruß Tommi
Benutzeravatar
martin.koeditz
Beiträge: 345
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 14:35

Hallo Tommi,

den Umstieg auf 4.0 würde ich erst durchführen, wenn die 3.0 läuft. In Firebird 4.0 wurden einige Änderungen vorgenommen. Zum Beispiel sind UDFs nicht mehr zugelassen:
https://firebirdsql.org/file/documentat ... cated-udfs

Es gibt außerdem einige neue Schlüsselwörter, die u.U. Abfragen zerschießen.
Schau dir vor der Umstellung einmal die Release Notes an:
https://firebirdsql.org/file/documentat ... 40-general

Grundsätzlich gilt was bfuerchau bereits geschrieben hat.

Gruß
Martin
Martin Köditz
it & synergy GmbH
Antworten