Firebird 4.0 erschienen

Produkt- und Serviceankündigungen zu Firebird.

Moderator: martin.koeditz

Antworten
Benutzeravatar
martin.koeditz
Beiträge: 292
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 14:35

Das Firebird-Projekt freut sich, die allgemeine Verfügbarkeit von Firebird 4.0 – der neuesten Hauptversion der relationalen Firebird-Datenbank – bekannt geben zu können.

Firebird 4.0 führt neue Datentypen und viele Verbesserungen ohne radikale Änderungen in Architektur oder Betrieb ein, die wichtigsten sind:
  • Integrierte logische Replikation;
  • Erweiterte Länge von Metadatenkennungen (bis zu 63 Zeichen);
  • Neue INT128- und DECFLOAT-Datentypen, längere Genauigkeit für NUMERIC/DECIMAL-Datentypen;
  • Unterstützung für internationale Zeitzonen;
  • Konfigurierbare Timeouts für Verbindungen und Anweisungen;
  • Bündelung externer Verbindungen;
  • Batch-Operationen in der API;
  • Eingebaute kryptografische Funktionen;
  • Neues ODS (Version 13) mit neuen System- und Monitoring-Tabellen;
  • Die maximale Seitengröße wurde auf 32 KB erhöht.
Die vollständige Liste der Änderungen finden Sie in den Versionshinweisen. Die vollständige Sprachreferenz ist in englisch verfügbar.

Binär-Kits für Windows-, Linux- und Android-Plattformen (sowohl 32-Bit als auch 64-Bit) stehen ab sofort zum Download bereit.
Martin Köditz
it & synergy GmbH
Antworten