localhost Cennect Fehler bei Win10

Forum für Fragen rund um die Installation, Konfiguration und Inbetriebnahme von Firebird.

Moderator: martin.koeditz

Antworten
Benutzeravatar
joerg_b
Beiträge: 13
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 19:15

Fr 25. Jan 2019, 00:18

Hatte ich jetzt bei einer Kundeninstallation mit Firebird3 auf einem Win10 PC

gbak -b -v localhost:xxx
brach mit Unable to complete network request to host localhost ab.

ping auf localhost ging logischerweise
Dies und das probiert, dann statt localhost 127.0.0.1 versucht,
also
gbak -b -v 127.0.0.1:xxx
das funktioniert ohne Probleme

Mit localhost hatte ich nun noch nie Ärger.
Also irgendwie ist mir FB3 noch immer etwas unheimlich :?

Wie gesagt, es läuft nun, falls jemand jedoch die Ursache weiss, vllt einen Eintrag irgendwo vergessen, oder so, wäre ich für so'n Tipp dankbar.
Schöne Grüße aus dem Südharz
Jörg
Benutzeravatar
martin.koeditz
Beiträge: 114
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 14:35

Fr 25. Jan 2019, 09:30

Guten Morgen Jörg,

das klingt nach einem Konfigurationsproblem auf Netzwerkebene. Was gibt netstat aus?

Code: Alles auswählen

netstat -a
Horcht Firebird auf allen Netzwerkadressen?

Code: Alles auswählen

 TCP    0.0.0.0:3050           martin:0           LISTENING
Oder nur auf einer bestimmten Adresse?

Code: Alles auswählen

TCP    127.0.0.1:3050         martin:0           LISTENING
Wird localhost korrekt auf 127.0.0.1 aufgelöst? Eventuell gibt es weitere Einträge hierfür. Möglicherweise IPv6 (das ist aber nur eine Idee).

Sonst fällt mir spontan nur Virenscanner ein. Abschalten und probieren.

Gruß
Martin
Martin Köditz
it & synergy GmbH
Benutzeravatar
joerg_b
Beiträge: 13
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 19:15

Fr 25. Jan 2019, 10:06

Moin Martin

Firewall / Virenscanner waren aus

IPV-6 , das wäre möglich, hab ich nicht drauf geachtet.
Danke für den Tipp
Schöne Grüße aus dem Südharz
Jörg
Benutzeravatar
martin.koeditz
Beiträge: 114
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 14:35

Sa 26. Jan 2019, 20:00

Je nach Konfiguration könntest du noch einen Blick auf den Konfigurationsparameter "RemoteBindAddress" werfen und diesen ggf. deaktivieren. Damit sind Verbindungen von allen Quellen möglich.

Gruß
Martin
Martin Köditz
it & synergy GmbH
Benutzeravatar
joerg_b
Beiträge: 13
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 19:15

Fr 22. Feb 2019, 12:41

nööö muss ein Bug in FB3 sein

Gestern bei Win7:
altes FB 1.5 werkelt dort seit Jahren mit localhost:c:\xxx\xyz.fdb

auf FB3 umgebastelt... der alte Conect Error wie eingangs beschrieben
nun läufts mit 127.0.0.1:c:\xxx\xyz.fdb

und in der hosts war localhost auf 127.0.0.1 gesetzt
##1 von IP6 aber auskommentiert
damit liefs auch die Jahre vorher.
Schöne Grüße aus dem Südharz
Jörg
vr2
Beiträge: 49
Registriert: Fr 13. Apr 2018, 00:13

So 24. Feb 2019, 02:38

Hallo Jörg,

kennst Du diesen Eintrag aus doc: https://github.com/FirebirdSQL/firebird ... EADME.IPv6 ?

Grüße, Volker
Antworten