Ich habe einen Fehler gemacht

Forum für neue Firebird-Anwender.

Moderator: thorben.braun

Antworten
lullifatz
Beiträge: 15
Registriert: Fr 31. Jul 2020, 21:54

Hallo,

ich habe mit den Benutzern der Datenbank gespielt und nun kann ich mit einem Programm keine Verbindung mehr herstellen. Die Fehlermeldung ist:

Your user name and password are not defined.

Was habe ich getan:

Ich habe über das Programm Consic FbAdmin 3.0.2 einen Benutzer gelöscht. Dann mit dem gleichen Namen und Passwort wieder erstellt. Seit dem komme ich mit dem Programm nicht mehr an die Datenbank.

Wie kann ich diesen Fehler korrigieren?
Da ich nur wenig Ahnung habe (Ich hätte dann auch nicht rumspielen sollen) weiß ich nicht, welche Infos Ihr vielleicht noch benötigt.
Gerd
Beiträge: 176
Registriert: Di 1. Okt 2019, 17:13

Hallo lullifatz.

Ich kenne "Consic FbAdmin 3.0.2" nicht.
Das würde ich übers Terminal klären.
Meine Herangehensweise wäre demnach wie folgt:

A) An der Datenbank anmelden als SYSDBA mit SYSDBA-Passwort.

B) Jetzt, das Löschen des von Dir angelegten USER, der nicht erwartungsgemäß funktioniert - kann eh nicht schaden, bringt Ordnung rein.
Also als SYSDBA den Löschversuch durchführen:
DROP USER Dein_Angelegter_nichtfunktionierender_User;

C) Dann den User erneut anlegen so:
CREATE USER username PASSWORD 'geheimespasswort_fuer_username'
FIRSTNAME 'Max'
LASTNAME 'Mustermann';

D) ADMIN-Rolle vergeben:
ALTER USER username PASSWORD 'geheimespasswort_fuer_username'
GRANT ADMIN ROLE;

Wenn Du das in "Consic FbAdmin 3.0.2" auch so nachvollziehen kannst, dann lässt sich das wohl auch damit erledigen.


Viele Grüße
Gerd
Linux Mint 20.1 Ulyana Cinnamon 4.8.6
Firebird 4.0 RC 1, Superserver - ISQL: LI-V4.0.0.2439
Lazarus 2.0.10 - FPC 3.2.0
lullifatz
Beiträge: 15
Registriert: Fr 31. Jul 2020, 21:54

Hallo Gerd,

ich erhalte bei der Eingabe folgendes Ergebnis:

GSEC> DROP USER AMICRON04;
invalid switch specified
error in switch specifications

Gruß Matthias
Gerd
Beiträge: 176
Registriert: Di 1. Okt 2019, 17:13

Hallo Matthias.

Das Firebird Tool gsec verlangt eine andere Syntax als die obige. Außerdem soll es wohl auch irgendwann nicht mehr unterstützt werden ...

Stelle mittels Firebird Tool isql eine Verbindung als sysdba zur Datenbank her. Etwa so:

Code: Alles auswählen

SQL> connect '/home/gerd/Firebird/Datenbanken/datenbank_xyz.fdb' user 'sysdba' password 'sysdba_passwort';
Und dann tippe danach einfach das Obige in seiner Entsprechung ein. Funktioniert bei mir doch auch.


Viele Grüße
Gerd
Linux Mint 20.1 Ulyana Cinnamon 4.8.6
Firebird 4.0 RC 1, Superserver - ISQL: LI-V4.0.0.2439
Lazarus 2.0.10 - FPC 3.2.0
lullifatz
Beiträge: 15
Registriert: Fr 31. Jul 2020, 21:54

Ich habe jetzt eine gesicherte security3.fdb genommen und gegen die zerspielte ersetzt. Damit scheint es zu funktionieren.
Antworten