Die Suche ergab 101 Treffer

von martin.koeditz
Di 17. Sep 2019, 10:41
Forum: Dienstprogramme
Thema: WireCompression mit gbak
Antworten: 3
Zugriffe: 349

Re: WireCompression mit gbak

Guten Morgen, ich habe die Info von den Entwicklern erhalten, dass gbak als normales Client-Programm arbeitet und somit nichts großartiges für die Komprimierung unternommen werden muss. Es muss lediglich die zlib1 -Bibliothek vorhanden sein. Zusätzlich ist der Parameter WireCompression = true auf de...
von martin.koeditz
Mo 16. Sep 2019, 08:29
Forum: Installation & Inbetriebnahme
Thema: Firebird und Android
Antworten: 3
Zugriffe: 35

Re: Firebird und Android

Hallo Thomas,

leider gibt es zu diesem Thema nur wenig Infos.

Im Oktober findet die Firebird-Konferenz in Berlin statt. Vielleicht erhalten wir da ein paar Informationen hierzu.

Gruß
Martin
von martin.koeditz
Do 29. Aug 2019, 09:16
Forum: Dienstprogramme
Thema: WireCompression mit gbak
Antworten: 3
Zugriffe: 349

Re: WireCompression mit gbak

Hi, die Rücksicherung (Restore) erfolgt vom lokalen Server auf den Remote-Server. Dies funktioniert mittels Service Manager. gbak -c -v -rep stage01.fbk 10.1.1.2:/srv/firebird/stage01.fdb -user sysdba -pass masterkey Seit 3.0 gibt es ja die Komprimierung der Daten für WAN-Verbindungen mittels WireCo...
von martin.koeditz
Mi 28. Aug 2019, 16:06
Forum: Dienstprogramme
Thema: WireCompression mit gbak
Antworten: 3
Zugriffe: 349

WireCompression mit gbak

Hallo zusammen,

ich führe häufig Restores auf Remote-Servern durch. Da dies mitunter ziemlich lange dauert, frage ich mich, ob gbak den Parameter WireCompression berücksichtigt. Hat hier jemand Erfahrung? Was muss wie wo eingstellt werden?

Gruß
Martin
von martin.koeditz
Fr 9. Aug 2019, 09:54
Forum: Praxiseinsatz
Thema: Erste Geh-Versuche unter PHP7.3.7 mit FB 3.0
Antworten: 4
Zugriffe: 401

Re: Erste Geh-Versuche unter PHP7.3.7 mit FB 3.0

Hi Bernd, Verursacher war IbExpert. In den Verbindungs-Eigenschaften der Datenbank habe ich unter Server / Protokoll von "local default" auf "local, loopback" ge- wechselt und schon war alles paletti. Mittels "local default" wird die Datenbank "exklusiv", d.h. im embedded-Modus, geöffnet. Damit kann...
von martin.koeditz
Di 6. Aug 2019, 15:21
Forum: Software
Thema: Firebird + php 7: Bug im connect
Antworten: 54
Zugriffe: 4219

Re: Firebird + php 7: Bug im connect

Hallo Bernd,

das Problem liegt am SRP-Parameter. Einfach entfernen und erneut probieren. Dann sollte es gehen.

Code: Alles auswählen

# Per-database configurable.
#
#AuthServer = Srp
AuthServer = Legacy_Auth, WinSspi
Gruß
Martin
von martin.koeditz
Mi 10. Jul 2019, 16:28
Forum: Praxiseinsatz
Thema: Tabellenstruktur kopieren
Antworten: 15
Zugriffe: 1956

Re: Tabellenstruktur kopieren

Am Besten kann man sich dafür die Quellen des .Net-Treibers herunterladen und sich ansehen, wie da die Schema-Informationen aus den RDB$-Tabellen ausgelesen werden.
Das ist eine gute Idee. Vielleicht etwas für einen Winterabend (oder -wochenende).

Dank und Gruß
Martin
von martin.koeditz
Di 9. Jul 2019, 14:21
Forum: Praxiseinsatz
Thema: Tabellenstruktur kopieren
Antworten: 15
Zugriffe: 1956

Re: Tabellenstruktur kopieren

Da gibt es keine native Unterstützung. Mittels Schemaabfragen über den Treiber erhält man dann die Spalten-/Index-/Constraint-Informationen um sich damit dann die DDL's selber zusammen zu bauen. Das ist eben dasselbe, was eben IBExpert, FlameRobin und andere für dich erledigen. Das ist mir schon kl...
von martin.koeditz
Di 9. Jul 2019, 10:06
Forum: Praxiseinsatz
Thema: Tabellenstruktur kopieren
Antworten: 15
Zugriffe: 1956

Re: Tabellenstruktur kopieren

Guten Morgen Stefan,

es ging letztlich um das Auslesen der DDL-Strukturen auf DB-Ebene. Damit möchte ich Kopien einer Tabelle anlegen können. Mit Programmen wie FlameRobin etc. ist das natürlich kein Problem. Aber direkt auf DB-Ebene habe ich noch keine vollumfassende Lösung gefunden.

Gruß
Martin
von martin.koeditz
Mo 8. Jul 2019, 20:20
Forum: Dienstprogramme
Thema: gbak - Größe der Parameter begrenzt?
Antworten: 8
Zugriffe: 480

Re: gbak - Größe der Parameter begrenzt?

Ok, kannte ich noch nicht. Wieder was gelernt.

Danke euch.
Martin